Skip to main content

Die Eifelmaare

Die Vulkankraterseen der Eifel sind weit über die Grenzen Deutschland hinaus bekannt. Ein Spaziergang um diese natürlichen Formationen wird Ihnen lange im Gedächtnis bleiben. Das Meerfelder Maar ist der Kratersee mit dem größten Maarkessel in der Eifel und liegt direkt vor unserer Haustür. Auch das Gillenfelder Maar, Pulvermaar genannt, sowie das Holzmaar und das Dauner Maar sind stets einen Besuch wert. Wer sich für die Entstehung und die Geschichte der Maare interessiert, der kann dem  Vulkanmuseum ‘Vulkanhaus Strohn’ einen Besuch abstatten.

Fotoimpressionen der Maare in der Vulkaneifel

Meerfelder Maar